Xbox Abwärtskompatibilität: Ab dem 10. Januar kann FUEL gespielt werden

von Anna
4. Januar 2019
inGaming News / Xbox

Das Entwicklerstudio Codemasters hat bekannt gegeben das man ab dem 10. Januar das Open-World-Rennspiel FUEL auf der Xbox One, Xbox One S und Xbox One X spielen kann, somit findet ein weiteres Spiel den Weg in die Abwärtskompatibilität.

FUELMicrosoft Store | Amazon

„FUEL spielt in einer Welt, in der die Erde von den Auswirkungen der globalen Erwärmung und Jahrzehnten der Klimaverschmutzung beinahe völlig zerstört ist. Öl ist ein nahezu unerschwinglicher Rohstoff geworden und doch trifft sich eine junge Generation waghalsiger Rennpiloten in den Einöden, um in irrwitzigen Rennen Sprit-Vorräte zu gewinnen.“

Wichtig: Solltet ihr eines der Spiele bereits in Disc-Form besitzen, muss diese nur in die Xbox One eingeworfen werden und schon wird das Spiel in digitaler Form aus dem Store für euch heruntergeladen. Wer zu Zeiten der Xbox 360 bereits einen der Titel besessen hat, erhält unter „Spiele & Apps“ bereits die Möglichkeit das jeweilige Spiel als Download auf die Konsole zu übertragen.

— Quelle/n: Twitter – Codemasters | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: FUEL / Codemasters – Twitter Account

Teilen

Anna

Administrator/in

Ich heiße Anna und bin die Gründerin von Gaming Cat.

393 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

*
*
*