Wahnsinn: Apex Legends erreicht in 72 Stunden 10 Millionen Spieler

von Anna
7. Februar 2019
inGaming News

In 72 Stunden haben über 10 Millionen Spieler Apex Legends gespielt und es waren 1 Million Spieler zur gleichen Zeit online! Der vor Kurzem veröffentlichte Battle-Royale-Shooter konnte demnach bereits eine Masse von Spielern, auf dem PC, der Xbox One und PS4, für sich begeistern und schürt weiterhin die Kohlen des Hypetrains!

Die Entwickler richten sich mit dankenden Worten an ihre frische Community:

Dies war eine wirklich unglaubliche Reise. Wir haben getestet und optimiert. Wir stritten und stimmten zu. Wir kamen an einen Punkt, an dem wir etwas Magie spürten. Wir wussten, dass es riskant sein würde, das Franchise in diese Richtung zu lenken, hin zu Free-to-play und einem völlig überraschenden Launch. Aber wir haben uns in Apex Legends verliebt und wollten, brauchten, andere Leute, die es auch spielen. Wir hofften, dass du es so sehr lieben würdest wie wir, aber nie in unseren kühnsten Träumen hätten wir den Überschwang an Unterstützung und Positivität erwarten können, den wir gesehen haben. Von uns allen bei Respawn, Danke, dass Du uns und Apex Legends eine Chance gegeben hast. Vielen Dank, dass Du uns auf dieser Reise begleitest. Das ist erst der Anfang! Wir haben in diesem Jahr so viel mehr für Dich auf Lager. Wir sehen uns in der Arena!

Vince Zampella – Respawn Entertainment

Bei Apex Legends handelt es sich um ein Team-basiertes Battle-Royale-Erlebnis mit dem typischen Respawn-Feeling. Spieler wählen eine von acht Legenden, jede bietet einzigartige Fähigkeiten und eine eigene Spielweise. Das letzte Team, das am Ende noch steht, hat gewonnen. Weitere Infos findest du in diesem ausführlichen Beitrag.

Schau in den Launcher-Trailer von Apex Legends herein!

— Quelle/n: Apex Legends | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Apex Legends / Apex Legends – YouTube Channel

Teilen

Anna

Administrator/in

Ich heiße Anna und bin die Gründerin von Gaming Cat.

391 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

*
*
*