Final Fantasy XV Pocket Edition: PS4 und Xbox One Edition veröffentlicht, Switch folgt bald

von Anna
9. September 2018
inGaming News / Releases

Die Final Fantasy XV Pocket Edition, ursprünglich für die mobile Nutzung ausgelegt, erhält nun Einzug, in HD, auf heimischen Konsolen von Besitzern der Xbox One, PlayStation 4 und der Switch.

Trotz der Tatsache, dass „Final Fantasy XV“ eigentlich als Auskopplung von „Final Fantasy XIII“ geplant war, wurde daraus ein komplett neues Abenteuer. 2017 erschien eine abgespeckte Version des Hauptspiels, für Smartphones und Tablets.

Gegenwärtig erscheint nun eine HD-Edition für Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4, was aus dem Artikel von The Verge hervorgeht.

Xbox One und PlayStation 4 Edition bereits verfügbar

Obzwar Spieler auf der Xbox One und der PlayStation 4 seit einiger Zeit die grafisch gehobene „Hauptversion“ des Spiels erwerben und spielen können, entschied sich Square Enix die Pocket Edition in HD anzubieten.

Der Titel ist für beide aktuellen Konsolen im jeweiligen Store für 29, 99 € verfügbar. Allerdings können selbst ernannte Sparfüchse, durch 40 % Rabatt und einer dementsprechenden Herabsetzung auf 17, 99 € , ein vorübergehendes Schnäppchen machen.

Final Fantasy XV Pocket Edition kaufen

Nintendo Switch Version soll bald erscheinen

Die Nintendo Switch soll wohl zeitnah ebenfalls die Final Fantasy XV Pocket Edition HD erhalten. Genauere Angaben zum Verkaufsstart erhoffte man sich während der Nintendo Direct am 6. September, allerdings wurde die Veranstaltung, die für gewöhnlich per Videostream übertragen wird, aufgrund eines starken Erdbebens in Japan auf unbestimmte Zeit verschoben.

— Quelle/n: Gaming Cat / The Verge | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Final Fantasy XV Pocket Edition / Square Enix

Teilen

Anna

Administrator/in

Ich heiße Anna und bin die Gründerin von Gaming Cat.

393 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

*
*
*