Micrsoft kaufte 2014, das Entwicklerstudio Mojang, welches zu dieser Zeit hinter Minecraft stand, für 2, 5 Millarden US-Dollar. Im Jahre 2017 stellte Microsoft dann zwei Xbox Wirless Controller, im Minecraftdesign, vor. Im Fokus stand der „ambitionierte Crafter“, also essenziell für jeden Minecraftfan, der auch ein Stück Minecraft im realen Leben in den Händen halten möchte.

Vorgeschichte

Anfang 2018 bekamen ich und mein Freund die Möglichkeit eine Xbox One im Minecraft Design zu erwerben und stolz auf dem Fernsehschrank zu platzieren. Im Umfang enthalten, war Minecraft als digitale Version und der Wireless Creeper Xbox Controller. Aus dem Grund, dass eine meiner Lieblingsfarben Rosa ist, wollte ich unbedingt den „Schweine“-Controller. Etwas gehyped kaufte ich diesen für circa 60 €, beim Saturn.

Da ich begeistert von der Verarbeitung und den kleinen Gimmicks bin, möchte ich meine Erfahrungen teilen und in diesem kleinen Review etwas genauer darauf eingehen.

Verpackung & dessen Design

Die Verpackung ist im typischen Minecraft-Design gestaltet. Auf der Front befindet sich der Controller, der von Erd- und Graßblöcken unterstrichen wird. Oben rechts befindet sich eine Abbildung von einem Schwein bzw. Creeper, um die jeweilige Controller-Version nochmal zu unterstreichen. Rückseitig findet man eine Illustration der Front und des Rückens, vom jeweiligen Controller. Ansonsten befinden sich links, rechts, unten und hinten einige Informationstexte, die von typischen Minecraft-Farben untermalt werden.

Inhalt

Enthalten in der Verpackung:

  • Controller im Schweine oder Creeper Design
  • Papphalterung für
  • 2x AA Batterien
  • 14 Tage kostenlose Goldmitgliedschaft
  • Gebrauchsanleitung in verschiedenen Sprachen
  • Handbuch für Garantie

Verarbeitung und Design

Basis Features:

  • Bis zu doppelter Reichweite gegenüber bisherigen Controllern
  • ABXY Buttons in klassischer Minecraft-Schrift
  • Texturierter Griff für erhöhten Spiel-Komfort
  • Bluetooth Technologie für die Verwendung mit Windows 10 PCs, Tablets und Smartphones
  • Typischer 3,5mm Anschluss für Zubehör (z.B Headset)
  • USB-Ladeanschluss

Der Minecraft-Creeper Controller für die Xbox One

Die Minecraft Green Limited Edition Variante des Xbox Wireless Controller kommt in einem dunklen Minecraft-grün mit schwarzem Creeper-Gesicht und unterschiedlichen, quadratischen Grüntönen auf der Front. Auffällig ist auch die charakteristische Minecraft-Schriftart, welche die ABXY-Buttons hervorstechen lassen.

Besseren Grip, für Menschen die z.B mehr Schwitzen, bietet die schwarz-gummierte Rückseite. Am Deckel des Batteriefaches lässt sich dann noch das typische Minecraft TNT-Symbol ausmachen.

Creeper Controller bei Amazon kaufen

Der Xbox One Controller im Minecraft-Pig Design

Der Schweinecontroller kommt in einem schweinchenrosa, auf dessen Vorderseite sich mittig das Gesicht des Schweines aus dem beliebten Computer- und Xbox-Spiels thront. Entgegen des Creeper-Design befinden sich keine „Pixel-Quadrate“ auf der Front. Die Rückseite des Wireless Controllers ist braun-gummiert. Auf dem Batteriefach haben die Designer das Ringelschwänzchen des Minecraft-Schweins platziert, was auf eine Detailverliebtheit schließen lässt, welche sich bei beiden Controllern abzeichnet.

Schweine Controller bei Amazon kaufen

— Quelle/n: Gaming Cat | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Xbox / Produktbild / Eigene Aufnahmen

Deine Meinung zählt: Schreibe einen (Gast) Kommentar!

ACHTUNG: Standardmäßig ist die Benachrichtigung über neue Antworten, auf deinen Kommentar, aktiviert. Willst du keine E-Mails mit neuen Antworten bekommen, schalte den Button , bei jedem Mal, auf Grau und durchgestrichen , um.

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich bei