Das Frühlingsballonfest ist ein Micro-Feiertag in World of Warcraft, der ab Legion-Patch 7.1.5 jährlich am 10. bis 12. Mai stattfindet und auch in diesem Jahr freiwillige Ballonfahrer zu sich einlädt.

Mehrere Einwohner Azeroths – einige kennt ihr vielleicht sogar – bieten euch in ihren Heißluftballons einen luftigen Ausflug über Azeroth. Lauscht ihnen aufmerksam und interagiert mit den anderen Mitreisenden, während ihr die malerische Aussicht genießt.

Für bessere Wegfindung lassen sich rote X-Zeichen auf der Weltkarte finden, die in ausgewählten WoW Gebieten angezeigt werden, um euch zu den Ballonfahrten zu geleiten. Dabei spricht man den NPC neben dem Ballon an, um sich für die Ballonfahrt anzumelden, die allerdings 3 Fahrgäste benötigt, um zu starten, daher richtet euch auf eine Wartezeit, je nach Gebiet, ein.

Hier findet ihr Ballonfahrten:

  • Tal der Vier WindeWolkenwandlerexpress
  • KristallsangwaldChens Ballon
  • UldumHeißluftballon von Schnottz
  • Nagrand (Draenor)Nagrandreisen Hoch & Weg
  • AzsunaBoscoe & Rungels fliegender Untersatz
  • HochbergDie Schindenburg
  • SturmheimEmi-Lans Luftsalon
  • SuramarWolkenwandlerexpress

Während der Ballonfahrt bekommt man einen schönen Überblick über einen Teil des Gebietes. Der Ballonfahrer sorgt für Unterhaltung indem er unter anderem die Anwesenheitsliste checkt oder ein wenig über das Gebiet spricht. Dabei stellt er auch einige zum Teil witzige Fragen an uns, die wir über den Chat beantworten sollen. Als Beispiel: Was ist die übliche Begrüßung in der Stadt Suramar? Eine Täuschung! Was verbergt ihr?

Die Ballonfahrt dauert nicht besonders lang. Dennoch ist es jederzeit möglich die Ballonfahrt vorzeitig zu beenden.

Quelle/n: Eigene Recherchen / wow.4fansites | Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: World of Warcraft

Teilen

Anna

Administrator/in

Ich heiße Anna und bin die Gründerin von Gaming Cat. Videospiele gehören schon seit meiner Kindheit zu meinem Leben und ich liebe die Nerdkultur dahinter.

493 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

*
*
*