Das Braufest in World of Warcraft ist gestartet

von Anna
20. September 2018
inGaming News / Ingame Events / World of Warcraft

Steht euch nicht auch der Sinn nach festlichem Fraß, dutzenden Drinks, und dem zügellosen Zureiten widerspenstiger Widder um Körbe voller Äpfel? Das Braufest ist hier und ihr könnt all das und noch viel mehr an diesem Feiertag erleben.

Vom 20. September bis zum 6. Oktober erhalten Spieler wieder die Möglichkeit mit Brezel und Bier das Braufest in Azeroth zu feiern. Vor Orgrimmar und Eisenschmiede lädt der Festplatz mit verschiedenen Ständen zum Stöbern ein. Außerdem gibt es Biergärten außerhalb von Silbermond, Darnassus, Unterstadt, Sturmwind, Donnerfels, der Exodar und Shattrath, auf denen ihr euch tummeln könnt, die aber keine Widderrennen oder Düsterbräu-Invasionen zu bieten haben.

Auch dieses Jahr führt Coren Düsterbräu wieder nichts Gutes im Schilde. Doch Spieler im Levelbereich von 20 bis 120 können sich zusammenfinden und seinem Schabernack ein Einde bereiten. Dieses Jahr erbeutet ihr mit Sicherheit euren schnellen Braufestwidder oder großen Braufestkodo!

Stolze Besitzer erwähnter Reittiere können diese Zeit nutzen, um Braufestmarken in folgende Gegenstände zu investieren: die Wurfwurst, Gavil Goldzopfs berühmte Wurstzipfelmütze oder die Synthebräubrille XL.

Außerdem können wieder verschiedenste Erfolge gesammelt werden, um den Welterfolg komplett abzuschließen.

Braumeister aus jedem Winkel von Azeroth bringen ihre grandiosesten Gebräue für euch mit, jedes davon mit einem eigenen kosmetischen Effekt:

  • T’Chalis Voodoobrauerei – Hochgeistige Weingeister
  • Gordok – Gordokbock
  • Donnerbräu – Stürmische Jahreszeit
  • Brauerei Drohn – Mannoroths blutrotes Bier
  • Gerstenbräu – Schimmerstarkbier

Quelle/n: worldofwarcraft.com | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: World of Warcraft

Teilen

Anna

Administrator/in

Ich heiße Anna und bin die Gründerin von Gaming Cat.

393 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

*
*
*