WoW Classic: Erster Stresstest (Mai) läuft heute an – Infos zur Teilnahme

Start Guides & Tutorials WoW Classic: Erster Stresstest (Mai) läuft heute an - Infos zur Teilnahme

Am 27. August 2019 erscheint World of Warcraft Classic. Vor wenigen Tagen hat Blizzard weitere Informationen über den Ablauf bis zum Release veröffentlicht. Unter anderem läuft momentan eine Beta im kleinen Rahmen, in der Spieler bereits fleißig den Content testen und eventuelle Bugs melden, damit bis zum Release alles an Ort und Stelle steht.

Neben der Beta wird zu sogenannten Stresstests geladen, in der eine große Anzahl an zufällig eingeladenen Spielern die Server und Technologie an ihre Grenzen bringen sollen, damit die Entwickler einen besseren Überblick über den bisherigen Stand erhalten. Wer es verpasst hat, kann sich nachträglich in der Accountverwaltung, unter den Beta-Einstellungen, zur WoW Classic Beta einschreiben und erhält somit die Chance, zu einem der Stresstests eingeladen zu werden.

Termine der Stresstests*

  • 1. Stresstest: Mittwoch, 22. Mai bis Donnerstag, 23. Mai
  • 2. Stresstest: Mittwoch, 19. Juni bis Donnerstag, 20. Juni
  • 3. Stresstest: Donnerstag, 18. Juli bis Freitag, 19. Juli

*Die Termine für die Stresstests können sich noch ändern.

Merkmale einer Freischaltung sind die Möglichkeit einer Installation des neuen Classic Clients, im Battle.net-Launcher, sowie eine E-Mail am Tag des Tests, wie sie heute auch an mich zugestellt wurde.

Folgende Informationen lassen sich aus der E-Mail für den Stresstest vom 23. Mai herauskristallisieren:

  • Hinweis das man World of Warcraft Classic installieren kann.
  • Der jeweilige Zeitraum in dem gespielt werden kann. (01:00 Uhr MESZ – 03:00 Uhr MESZ)
  • Die Höchststufe beträgt in diesem Fall 5.
  • Ist der Stresstestzeitraum zu Ende, kann noch bis 08:00 Uhr morgens gespielt werden, wobei Stufe 5 die Höchstgrenze bleibt.
  • Du kannst gerne deine Erfahrungen und Abenteuer beim Stresstest mit der Öffentlichkeit teilen, das Spiel streamen, Videos aufnehmen und Screenshots veröffentlichen.
  • Bugreports und Vorschläge können eingebracht werden: Um im Spiel einen Fehler zu melden oder einen Vorschlag zu machen, öffne das Spielmenü (ESC), klicke dann auf Hilfe und wähle Bug melden oder Vorschlag senden aus.

Anleitung zum Spielen

  1. Starte die Blizzard Battle.net Desktop App und logg dich ein.
  2. Sobald du eingeloggt bist, kannst du auf der linken Seite World of Warcraft auswählen und dann in der Dropdown-Liste über der Schaltfläche „Spielen“ oder „Installieren“ die Option Beta & Stress Test: WoW Classic auswählen.
  3. Klicke auf Installieren und dann auf Installation starten.

— Quelle/n: Blizzard E-Mail | — Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: World of Warcraft Classic

Bleib aktuell

15FollowerFolgen

Das könnte dich interessieren!

Beliebte Beiträge

Neuste Artikel

Anpfiff! FIFA 20 wurde heute weltweit veröffentlicht

Electronic Arts hat heute EA SPORTS FIFA 20 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Die Fans dürfen sich auf den...

Xbox Game Pass für Konsole: Weitere Spiele für September 2019 angekündigt

Der Monat neigt sich langsam dem Ende zu, doch Microsoft versorgt Abonnenten des Xbox Game Pass mit einem neuen hochkarätigen Spiele-Nachschub. Du...

HITMAN 2 – Die tropischen Strände von Haven Island sind am 24. September verfügbar

Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive haben einen neuen Trailer zu HITMAN 2 veröffentlicht, in dem Haven Island (Malediven) präsentiert wird...

Rockstar Games: Eigenen Launcher veröffentlicht, GTA:SA als Startgeschenk

Der Launchermarkt explodiert und Rockstar Games springt jetzt dennoch auf diesen Zug auf. Mittlerweile gibt es neben Steam, welches mit die größte...

Ahoi Matrosen – Der Piratentag (2019) in World of Warcraft lädt Landratten zum Feiern ein

Auch dieses Jahr setzen die Piraten ihre Segel gen Beutebucht, um Spielern das Piratenleben näherzubringen. Kapitänin DeMeza rekrutiert fleißig Landratten für ihre...

LEGO Jurassic World – Dino-Abenteuer ab sofort für Nintendo Switch verfügbar

Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games, The LEGO Group, Universal Games und Digital Platforms veröffentlichen LEGO Jurassic World für Nintendo Switch. Das...
Anna
Anna
Ich bin Anna, Gründerin von Gaming Cat, und habe eine Vorliebe für Katzen, gutes Essen, Gaming (Xbox One, PC & alte Konsolen), Coden, YouTube, Serien und Nerdstuff. Außerdem kümmere ich mich, als Administratorin, um die technischen Anliegen auf der Plattform Windows Love.

Deine Meinung zählt: Schreibe einen (Gast) Kommentar!

avatar